VIRESHA J. BLOEMEKE 

Hebamme, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HP),
Körper- und Traumatherapeutin,
Jahrgang 1951, Mutter und Großmutter.

 


Seit 1984 in freier Praxis tätig: Zunächst 10 Jahre als Hausgeburtshebamme mit Geburtsvorbereitungs- und Mutter-Kind-Gruppen, Wochenbettbetreuung und Stillberatung


1988 Beginn der therapeutischen Tätigkeit in freier Praxis mit Beratung und Körperarbeit (nach Wilhelm Reich) und  CranioSacral-Therapie (nach John E. Upledger)


Seit 2003 Heilpraktikerin für Psychotherapie (HP) und Traumatherapeutin (nach Dr. Luise Reddemann). Seither Begleitung von seelischen Belastungen und Traumatisierungen vor allem bei Frauen und Paaren rund um die Geburt


Seit 2020 autorisierte Zapchen-Somatics-Lehrerin (Dr. Julie Henderson) www.zapchen.de


Langjährig tätig in der Erwachsenenbildung:

Referentin auf Tagungen und Kongressen

Leitung von Seminaren und Fortbildungen mit Themen zu Frauengesundheit und Gruppenleitung und zu Trauma rund um Schwangerschaft und Geburt

Leitung von Praxisreflexionsgruppen und Selbstfürsorge-Angeboten für Hebammen und weitere Fachleute z. B.  Frühe Hilfen


Autorin von Fachbüchern und Artikeln in Fachzeitschriften